the soulfull side of life – soul-sides.com

hier ist mal ein richtig guter blog zu soul in all seinen facetten.

die seite hat mich deswegen extrem überzeugt, weil sie nicht nur us-afro-soul featured, sondern auch latinsoul…

abgeshen von netten artikeln über raphael sadiq oder the menehan street band, also wirklich gutem soul der neuen schule, gibts auf der seite ein gewinnspiel bei dem man eine von joe bataan gesignte lp gewinnen kann.

gewinnen tut der oder diejenige die die meisten antworten des fragenkatalogs beantwortet. sind es mehrere wird gelost. nun, ich konnte nicht mal eine auf anhieb wissentlich korrekt beantworten, und ich dachte ich hätte über joe bataan schonmal was gelesen. aber bei fragen wie:

2) How many original albums (not including compilations or reissued content) did Joe record for Fania (this is a trick question of sorts so think it through carefully)?

3) Some of Joe’s most successful songs have been covers: „Gypsy Woman, „Shaft,“ „The Bottle.“ Name the original artists behind these other Joe Bataan songs:
a. „It’s a Good Feeling (Riot)“
b. „I’m No Stranger“
c. „Make Me Smile“

5) What pseudonym did Joe take on when he recorded for Bobby Marin’s Dynamite label?

6) Two different songs that Joe recorded earlier in his career ended up re-released on later albums in their intact (i.e. non-rerecorded) form. One was „Ordinary Guy“ – the same version appears on both Riot and Singin‘ Some Soul. What is the other song and which two albums did it appear on?

und das sind nur vier von 10!!!

also checkt euer wissen, und vor allem vertieft es in diesem souligen kosmos von http://www.soul-sides.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s